Freiburger Ortsteil

Kappler sollen auch weiterhin im eigenen Stadtteil einkaufen können

Thomas Jäger

Von Thomas Jäger

Do, 27. August 2020 um 07:12 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Im BZ-Stadtteilspaziergang betont Kappels Ortsvorsteher Christoph Brender, wie wichtig es ist, die Einkaufsmöglichkeiten in Freiburgs Stadtteil zu erhalten.

Ein Ziel steht ganz klar im Vordergrund für Kappels Ortsvorsteher Christoph Bender (53), der seit Herbst 2019 im Amt ist: "Die Kappler sollen in ihrem eigenen Ort weiter Lebensmittel einkaufen können." Das sicherzustellen ist gar nicht so einfach, wie er beim BZ-Stadtteilspaziergang erläutert. Doch er sieht Chancen. Und schließlich gibt es einige andere Beispiele, wie sich konsequentes Nachhaken letztlich doch gelohnt hat.

"Das ist unser aktuelles Sorgenkind", sagt Christoph Brender, als er vor den seit 2016 ungenutzten Räumlichkeiten der einstigen Sparkassenfiliale an der Reichenbachstraße steht. Die Besitzer hätten gerne wieder eine gewerbliche Nutzung und haben sich an ihn gewandt. Ideal fände auch der Ortsvorsteher ein Café mit ein paar Außen-Sitzplätzen an dieser zentralen Stelle. Doch Großbäckereien, bei denen er anfragte, winkten ab: "Nicht mal, weil sie von Corona so gebeutelt sind oder weil sie denken, das rentiert sich nicht. Die sagen, sie finden schlicht kaum Personal." Im Raum steht auch die Idee, dass der Inhaber des Bioladens – jetzt mit winzigem Geschäft an der Moosmattenstraße – hierher expandiert und mit dem Inhaber des Ebneter Dorfladens kooperiert. Dafür stehen die Planungen noch recht am Anfang.

Denkbar wäre auch ein Supermarkt-Neubau
In ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung