Kein gemeinsames Institut für das Volksliedarchiv - Vorschlag vom Tisch

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Mi, 13. November 2013

Freiburg

Volksliedarchiv wird Zentrum an der Uni statt gemeinsamer Einrichtung mit der Musikhochschule.

Vor zwei Jahren legte eine Freiburger Expertenkommission dem Forschungsministerium in Stuttgart ein Konzept vor, mit dem ein Novum in Freiburg hätte entstehen können: Universität und Musikhochschule sollten nach diesem Konzept das Deutsche Volksliedarchiv (DVA) als gemeinsames Institut führen. Seit der Einreichung des Vorschlags war es still um die formal-organisatorische Zukunft des Archivs. Nun aber ist es amtlich: Der Vorschlag ist vom Tisch. Dafür aber vermeldet das Ministerium auf Nachfrage, es sei im Gespräch mit der Uni, um das DVA "dort als wissenschaftliche Einrichtung einzugliedern".

Bislang ist das 1914 gegründete, renommierte Volksliedarchiv ein Kuriosum. Es gehört als Behörde des Landes direkt zum Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Stuttgart. Seit Jahren aber macht man sich im Ministerium stark für eine strukturelle Veränderung: Das DVA soll formal-organisatorisch und inhaltlich in die Freiburger Hochschullandschaft eingepasst werden. Bevor mögliche Veränderungen angefasst wurden, wurde das DVA zunächst von einer Gutachtergruppe evaluiert und als "Solitär in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung