Account/Login

Keine Milde zu erwarten

Toni Nachbar

Von

So, 17. Dezember 2017

Freiburg

Der Sonntag Im Prozess um den Tod der Carolin G. wurden diese Woche die Plädoyers gehalten.

Nachdenkliche Sätze zur Bedeutung des Rechtsstaates: Verteidiger Klaus Malek   | Foto:  SALZER-DECKERT
Nachdenkliche Sätze zur Bedeutung des Rechtsstaates: Verteidiger Klaus Malek Foto:  SALZER-DECKERT

Catalin C., dem Angeklagten im Prozess um die getötete Carolin G. aus Endingen, droht die schwerste Strafe, die das deutsche Strafrecht kennt. Vor der Urteilsverkündung am 22. Dezember fordert die Anklage lebenslange Haft und den Vorbehalt einer Sicherungsverwahrung für den 40-jährigen Rumänen.

Die Tat ist entsetzlich, die Beweislast erdrückend. Staatsanwalt Tomas Orschitt spricht von einem geplanten und berechnenden Mord und von schwersten sexuellen Misshandlungen. Für das, was Catalin C. am Nachmittag des 6. November 2016 der Endingerin Carolin G. angetan hat, komme für ihn eine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar