"Abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 14. Juli 2017

Kenzingen

DREI FRAGEN AN den Dirigenten des Musikvereins Hecklingen, Thorsten Klawonn, zu seinem ersten Schlossplatzkonzert.

KENZINGEN-HECKLINGEN. Seit dem 1. Januar 2017 ist Torsten Klawonn der neue Dirigent des Musikvereins Hecklingen. Er übernahm das Amt von Albert Eschbach, der nach 33 Jahren den Taktstock weitergab und nun das Klarinetten-Register verstärkt. Den Einstieg feierte er bereits im Januar mit der Fasnet. Am Samstag, den 15. Juli, findet nun das erste Schlossplatzkonzert unter der musikalischen Leitung von Torsten Klawonn statt. Die BZ sprach mit dem neuen Mann am Dirigentenpult.

BZ: Herr Klawonn, Sie sind seit dem 1. Januar der neue Dirigent beim Musikverein Hecklingen. Wie haben Sie sich bisher eingelebt?

Klawonn: Mit der Fasnet hatte ich einen echten Start von Null auf Hundert. Die Musikerinnen und Musiker haben mich mit offenen Armen aufgenommen und mir einen warmherzigen Empfang bereitet. Die Probenarbeit ist sehr ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ