Account/Login

Ernährung

Können Spargel, Wurst oder Erdbeeren das Coronavirus übertragen?

Katharina Meyer
  • Sa, 02. Mai 2020, 22:04 Uhr
    Gesundheit & Ernährung

     

Egal ob Obst, Gemüse oder fertig zubereitete Take-Away-Gerichte: Viele Menschen haben Angst, sich über Lebensmittel mit Sars-CoV-2 zu infizieren. Experten halten das Risiko für gering.

„Brot, Wurst und Gemüse  sind al...für Hygiene  in Freiburg (Symbolbild).  | Foto: Ja Ma (Unsplash.com)
„Brot, Wurst und Gemüse sind als Übertragungsweg extrem unwahrscheinlich“, sagt Thomas Hauer, Infektiologe und Krankenhaushygieniker am Deutschen Beratungszentrum für Hygiene in Freiburg (Symbolbild). Foto: Ja Ma (Unsplash.com)
1/2
Der Spargel-Erntehelfer, der mit dem Coronavirus infiziert ist, der Verkäufer, der mundschutzlos über den Kuchen atmet oder neben der Wurst schnieft – viele Menschen sind in Sorge, sich über Lebensmittel mit dem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar