Account/Login

Millionenprojekt

Kommt das Jan-Ullrich-Bikezentrum jetzt nach Ihringen?

Michael Dörfler
  • &

  • Do, 16. Dezember 2021, 20:24 Uhr
    Ihringen

     

BZ-Abo Nach der Abfuhr aus dem Merdinger Gemeinderat, suchen die Investoren einen neuen Ort für das Jan-Ullrich-Museum. Möglicherweise werden sie jetzt direkt in der Nachbargemeinde vorstellig.

Bei einer Einwohnerversammlung im Somm...Doch daraus wird jetzt erstmal nichts.  | Foto: Manfred Frietsch
Bei einer Einwohnerversammlung im Sommer in Merdingen stellten Jan Ullrich und Investor Dirk Baldinger (Bild rechts) die Pläne für das Bikezentrum vor. Doch daraus wird jetzt erstmal nichts. Foto: Manfred Frietsch
1/4
Das für 4,5 Millionen Euro geplante Bikezentrum samt einem Jan-Ullrich-Museum wird es in Merdingen nicht geben. Die Investoren haben ihre Pläne zurückgezogen, nachdem die Gemeinde die finanzielle Unterstützung nicht zu leisten bereit war. Jetzt sollen die Pläne anderen Ortes reifen. Möglicherweise in unmittelbarer Nachbarschaft: in Ihringen.
Dirk Baldinger klingt am Telefon tiefenentspannt. Der einstige Radprofi und Teamkamerad von Jan Ullrich hält sich derzeit in Italien auf, wo er als sportlicher Leiter eines Frauen-Pro-Cycling-Teams tätig ist. Die ablehnende Nachricht aus seiner Heimatgemeinde Merdingen hat den 50-Jährigen gleichwohl erreicht. "Auch wenn die Gemeinde dem von uns geplanten Bikezentrum jetzt die kalte ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.