Kontakt zur Außenwelt fast wichtiger

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Sa, 21. März 2020

Rickenbach

Einkaufsservice der DRK-Ortsverbände Görwihl und Rickenbach macht erste Erfahrungen / Quarantänepatienten überfordert.

HOTZENWALD. Die DRK-Ortsverbände Görwihl und Rickenbach haben eine gemeinsame Hilfsaktion ins Leben gerufen, um durch Corona gefährdeten Personengruppen Unterstützung zukommen zu lassen. Die Resonanz ist aber bislang offenbar verhalten.

"Bisher ist die Aktion noch recht schleppend angelaufen", erklärt Anita Ebner, die am Freitag den Telefondienst übernommen hat. Offenbar gibt es derzeit noch mehr Leute, die helfen wollen, als solche, die den Mut aufbringen, sich helfen zu lassen. Daher appelliert Anita Ebner an die Bevölkerung, sich nicht zu scheuen und den Hilfsdienst in Anspruch zu nehmen. Geht ein Anruf ein, wird er per App an die Helfer weitergeleitet, von denen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ