Brütende Vögel

Krähen in Freiburg-Vauban sind für manche eine Plage, für andere eine Freude

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Di, 15. Juni 2021 um 00:03 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die zahlreichen Krähennester sorgen auch im Freiburger Stadtteil Vauban für Diskussionen wegen Gekrächze und Vogelkot. Doch die Lage entspannt sich nun mit dem Ende der Brutsaison.

Naturschützer freuen sich – Anwohner klagen über Krach und Kot: Krähen polarisieren. Weil die Bestände der geschützten Vogelart gestiegen sind, nehmen Beschwerden zu. Selbst im Ökostadtteil Vauban sind Anwohner entnervt und sollen sogar schon mit Zwille und Blasrohr auf die Tiere losgegangen sein. Die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung