Account/Login

Tempokontrolle

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald nimmt 2022 knapp 5 Millionen Euro durch Blitzer ein

Kathrin Blum
  • Di, 24. Januar 2023, 11:01 Uhr
    Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

     

BZ-Plus 4,75 Millionen Euro Bußgeld hat der Kreis Breisgau-Hochschwarzwald 2022 durch Geschwindigkeitsmessungen eingenommen. Als Geldquelle taugt die Verkehrsüberwachung allerdings nicht.

Wer rast, muss zahlen – unter anderem an dieser Stelle in Schallstadt.  | Foto: Kathrin Blum
Wer rast, muss zahlen – unter anderem an dieser Stelle in Schallstadt. Foto: Kathrin Blum
Von den Bußgeldeinnahmen entfallen Landratsamtssprecher Matthias Fetterer zufolge 1,1 Millionen Euro auf die beiden, jeweils beidseitig messenden, stationären ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar