Landwirtschaft

EU-Agrarreformen bereiten Höhenlandwirtschaft Bauchschmerzen

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Di, 28. Februar 2012 um 08:38 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Landwirtschaft in Höhengebieten genießt großes Ansehen. Weidende Rinder, Schafe und Ziegen prägen das Bild und bilden die Grundlage für einen florierenden Tourismus. Aber diese Idylle trügt.

Die Zukunft vieler Höfe ist in Gefahr. Die Markterlöse reichen nicht aus für ein angemessenes Einkommen. Die Reformpläne der EU-Kommission zur gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) für die Finanzperiode 2014 bis 2020 bereiten den Bergbauernfamilien zusätzliche Sorgen. Ein Herzstück der baden-württembergischen Politik bilden die Ausgleichszulagen und Agrarumweltprogramme in der Landwirtschaft. Gezielte Investitionshilfen und eine qualifizierte fachliche Beratung sind die Voraussetzung für die Überlebensfähigkeit von Höfen in Höhengebieten. Aktive und rentable Bewirtschaftung von Wald und Feld bilden die Grundlage für Tourismus und gewährleisten die Vitalität des ländlichen Raums und die Artenvielfalt.
Bei einer gemeinsamen Tagung der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung