Empörung und Wut in puncto Fessenheim

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 08. April 2017

Kreis Lörrach

Reaktionen auf Akw-Beschluss.

LÖRRACH/BASEL. Die Taktik des französischen Energieversorgers Electricté de France (EdF) hinsichtlich der vom französischen Präsidenten François Hollande einst zugesagten Stilllegung des Atomkraftwerkes Fessenheim, sorgt in der Region für breite Empörung. In Mitteilungen kritisieren sowohl regionale Landtagsabgeordnete der Grünen wie auch der CDU das Vorgehen. Auch der Trinationale Atomschutzverband in Basel ist entrüstet.

Der Verwaltungsrat von EdF hatte der Stilllegung am Donnerstag zwar grundsätzlich zugestimmt, den Antrag dazu aber will der Konzern erst sechs Monate vor Inbetriebnahme eines neuen Reaktors in Flamanville stellen. Dieser Termin aber steht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ