Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Kreistag wartet auf Verpflichtung zur Quarantäne bei Corona-Verdacht

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Fr, 13. November 2020 um 13:24 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

BZ-Plus Der Kreistag diskutiert eine Verpflichtung zur Isolation, wenn das Testergebnis noch nicht vorliegt. Zudem sollen Verwaltungsmitarbeiter aus dem Landratsamt das Gesundheitsamt verstärken.

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus komme es auf das Verhalten jedes Einzelnen an, erklärte Landrätin Dorothea Störr-Ritter in einer Sitzung des Kreistags. "Wir haben nur eine Chance, wenn die Leute sich schützend verhalten." Das bedeute, dass sich Menschen von sich aus in Quarantäne begeben, wenn sie einen Coronatest machen, bis dessen Ergebnis vorliege, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung