Kurz gefasst

DS

Von DS

So, 20. Dezember 2020

Gastronomie

WEINPRÄMIERUNG

Top Ten bei Ortenau-Rotweinen

Das Weinparadies Ortenau hat trotz der schwierigen Corona-Situation seinen alljährlichen internen Wettbewerb durchgeführt. Die Beteiligung mit 78 Weinen aus 25 Betrieben war dabei eine der höchsten seit Bestehen des Wettbewerbs. Verkostungsleiter Hubert Zöllin vom Badischen Weinbauverband zeigte sich von den Weinen des Jahrgangs 2017, 2018 und 2019 sehr beeindruckt: "Alle drei Jahre waren Superjahre für den Rotwein", sagte Zöllin. Bei der Betriebswertung wurden die zehn besten Ortenauer Weinbaubetriebe ausgezeichnet. Punktbester Betrieb wurde das Weingut Schloss Ortenberg mit Kellermeister Hanspeter Rieflin. Den zweiten Platz errang der Winzerkeller Hex vom Dasenstein GmbH aus Kappelrodeck mit Kellermeister Thomas Hirt. Platz drei ging an das Weingut Knapp aus Baden-Baden.