Account/Login

Kuscheln mit einem Reh

  • Leon Seidel, Klasse 4b, Hebelschule Nollingen (Rheinfelden)

  • Fr, 14. Juli 2023
    Zisch-Texte

     

Zisch-Reporter Leon Seidel berichtet von seinem unvergesslichen Urlaub im Freizeitpark Tripsdrill.

Zisch-Reporter Leon Seidel mit einem Reh  | Foto: Christine Seidel
Zisch-Reporter Leon Seidel mit einem Reh Foto: Christine Seidel
In den Pfingstferien war ich mit meinen Eltern und einem Freund im Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn. Im Naturresort Tripsdrill kann man in Baumhäusern oder in einem Schäferwagen übernachten. Die Baumhäuser sind neben dem Eingang zum Wildpark im Wald verteilt. Sie stehen auf drei bis vier Meter hohen Stützen und man erreicht sie über Treppen. Neben dem Wildpark gibt es noch einen coolen Freizeitpark mit Achterbahnen und anderen Fahrgeschäften.

Mein Freund und ich hatten viel Spaß in der Schlappentour, dem Gugelhupf und dem Tausendfüßler. Mein Vater liebte die Korkenzieher-Achterbahn über alles, meine Mutter mochte das Fjord-Rafting sehr. Viel Spaß hatten wir im Wildpark, dort kann man in manche Gehege rein und mit den zutraulichen Tieren kuscheln. Man muss aber auf dem Weg bleiben und darf die Tiere nicht verfolgen.

Zweimal am Tag gibt es eine interessante Raubvogelschau, in der der Falkner viel über die Vögel erzählt. Die Adler, Geier und Milane landen dabei zwischen den Zuschauern, so kann man sie sich ganz genau anschauen. Zudem gibt es Fütterungen bei den Wölfen, Luchsen, Bären, Wildkatzen und dem Otter.

In der Wildschänke und der Almhütte gibt es Frühstück und Würste mit Stockbrot zum Grillen. Im Wald verteilt gibt es viele Spielgeräte und zwei große Kletterparkoure.

Als wir zum Frühstück durch das Rehgehege liefen, stand neben dem Weg eine Reh mit ihrem Kitz. So etwas sieht man nicht jeden Tag.

Ressort: Zisch-Texte

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Fr, 14. Juli 2023: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.