Lahr geht auf Nummer sicher

Heinz Siebold

Von Heinz Siebold

So, 13. Oktober 2019

Lahr

Der Sonntag Einheimischer OB-Kandidat Markus Ibert gewinnt im zweiten Wahlgang.

Der parteilose von CDU und FDP unterstützte Diplom-Verwaltungswirt Markus Ibert (51) wird neuer Oberbürgermeister von Lahr, der mit 46 000 Einwohnern zweitgrößten Stadt im mittelbadischen Ortenaukreis.

Der Geschäftsführer des Industrie- und Gewerbezentrums Lahr (IGZ), das die Fläche des ehemaligen Militärflugplatzes vermarktet, ist im zweiten Wahlgang mit 55,09 Prozent der Wählerstimmen als deutlicher ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung