18 Jahre, 404 Seiten, ein Roman

Valerie Schmidt

Von Valerie Schmidt

Do, 15. März 2018

Lahr

LEUTE IN DER STADT: Noah Rottenecker hat ein Buch über eine Geschichte aus dem Nationalsozialismus verfasst .

LAHR. Mit 16 Jahren ein Buch zu schreiben, ist schon ungewöhnlich. Wenn es ein Roman ist, umso mehr. Und wenn er sich dann noch um Nationalsozialismus und Konzentrationslager dreht, wird aus ungewöhnlich außergewöhnlich. Vor zwei Jahren hat der heute 18-jährige Noah Rottenecker aus Reichenbach das Buch geschrieben und im Januar unter dem Titel "Heinrich – Zwischen Leben und Tod" veröffentlicht.

Wie kommt ein 16-Jähriger auf die Idee, ein Buch über den Nationalsozialismus zu schreiben? "Es macht mir Spaß, Dinge auszudenken. Und wenn mich etwas beschäftigt, schreibe ich es auf", sagt Noah Rottenecker. Heute ist er 18 und besucht die zwölfte Klasse am Integrierten Beruflichen Gymnasium in Lahr. "Als ich vor zwei Jahren anfing zu schreiben, wollte ich einfach nur wissen, wie weit ich komme, bis ich mit 17 Jahren schließlich 350 Seiten auf dem Laptop hatte." Für ihn war es damals nur eine Idee, aus der sich Kapitel für Kapitel ein Roman entwickelt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung