Ausländer oder doch Migrant?

Miriam Benz

Von Miriam Benz

Do, 21. Juli 2011

Lahr

Fadi Saad liest im Schlachthof aus seinem Buch.

LAHR. "Der große Bruder von Neukölln" heißt das Buch, das der Autor Fadi Saad am Montag, 18. Juli, in zwei Veranstaltungen den Schülerinnen und Schülern der Otto-Hahn-Realschule näher brachte. Bei seinen Lesungen spricht er mit den Schülern über Ehe, Gewalt und Vorurteile.

Eineinhalb Stunden dauerten jeweils die zwei Vorlesungen von dem Quartiersmanager Fadi Saad aus Berlin, in denen er den insgesamt 180 Schülern der Otto-Hahn-Schule sein Buch "Der große Bruder von Neukölln" im Schlachthof Lahr vorstellte. In diesem Buch beschreibt er seinen Lebensweg vom Bandenmitglied zum Streetworker. Zusätzlich zu kurzen Auszügen aus seinem Buch stellte er den Schülern Fragen über sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ