BI Begegnungshaus gewinnt den Lahrer Bürgerpreis

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Fr, 09. Oktober 2009 um 12:39 Uhr

Lahr

Die Bürgerinitiative Begegnungshaus erhält 2009 den Bürgerpreis der Stiftung Bürger für Lahr. "In Anerkennung der bisherigen Arbeit und zur Förderung der Umsetzung des Projekts" überreichte der Vorsitzende der Jury, Christoph Schalk, den Vertreterinnen der Bürgerinitiative Begegnungshaus den mit 2000 Euro dotierten Preis.

LAHR. Die 2006 gegründete Stiftung Bürger für Lahr verleiht alle zwei Jahre den Bürgerpreis. Erster Preisträger war im Jahr 2007 das Gewaltpräventions-Projekt "Faustlos" des Fördervereins der Luisenschule. In diesem Jahr hatten sich vier Initiativen für den Bürgerpreis beworben, die von der BZ vorgestellt wurden, unter anderem die Bürgerinitiative Begegnungshaus.

Dass sich die Stiftung die Entscheidung nicht leicht ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung