Chancen für den Gereutertalbach

Reiner Beschorner

Von Reiner Beschorner

Fr, 28. Juli 2017

Lahr

Infos über den ökologischen Ausgleich für den Windpark.

LAHR-REICHENBACH. Eine Förderung durch die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg vorausgesetzt, soll der Gereutertalbach im Laufe des Jahres 2018 ökologisch aufgewertet werden. Urte Stahl von der Abteilung Öffentliches Grün und Umwelt im städtischen Bauamt hat dem Ortschaftsrat am Mittwoch die Details erläutert.

Die ökologische Aufwertung des Gereutertalbachs ist als Ausgleichsmaßnahme für den Windpark auf dem Bergrücken Rauhkasten/Steinfirst geplant, wo auf den Gemarkungen Gengenbach, Hohberg und Friesenheim vier ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung