Account/Login

Eine Kräutersuppe für den Gründonnerstag

Juliana Eiland-Jung
  • Do, 17. April 2014
    Lahr

     

Frauen haben zusammen mit der Kräuter- und Heilpflanzenpädagogin Monika Fischer auf dem Langenhard die Zutaten gesammelt.

Kräuterwanderung mit Monika Fischer (Mitte) auf dem Langenhard   | Foto: Heidi Fössel
Kräuterwanderung mit Monika Fischer (Mitte) auf dem Langenhard Foto: Heidi Fössel
LAHR. Warum heißt der Gründonnerstag eigentlich Gründonnerstag? Eine der vielen Erklärungen geht zurück auf den Brauch, an Gründonnerstag eine Kräutersuppe zu essen. Am Dienstagabend hat sich deshalb eine Gruppe von zehn Frauen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar