Investitionen im zweistelligen Millionenbereich

Firma Grohe stärkt den Standort Lahr

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 19. Januar 2016 um 17:20 Uhr

Lahr

Mit einem zweistelligen Millionenbetrag fördert das Sanitärunternehmen Grohe seinen Produktionsstandort Lahr, teilt es am Donnerstag mit.

LAHR (BZ/dü). Mit einem zweistelligen Millionenbetrag fördert das Sanitärunternehmen Grohe seinen Produktionsstandort Lahr. Den genauen Betrag wollte Unternehmenssprecherin Ulrike Heuser-Greipl nicht nennen. Es handle sich um eine Summe im unteren zweistelligen Bereich. Neben der Investition in ein Blockheizkraftwerk wird der Großteil in die Weiterentwicklung der Galvanik gesteckt. Dabei stehen auf der einen Seite Nachhaltigkeit und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ