Kurzweiliger Vortrag an besonderem Ort

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Sa, 18. Juni 2016

Lahr

Tom Jacob hat im Haus der Freimaurerloge über mittelalterliche Buchmalerei gesprochen.

LAHR. Tom Jacobs Vortrag über mittelalterliche Buchmalerei hat die Grundidee der Literaturtage "Orte für Worte" vorbildlich erfüllt. Die rund 50 Besucher des mit "Sprache ohne Worte" überschriebenen, rund einstündigen Vortrags waren einerseits wegen des spannenden Themas gekommen, viele hatte aber auch der Ort gereizt.

Das Haus der Freimaurerloge "Allvater zum freien Gedanken" auf dem Lahrer Urteilsplatz öffnet sich zwar immer wieder einmal für ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ