Tischlein deck dich auf dem Marktplatz

Manfred Dürbeck

Von Manfred Dürbeck

Sa, 14. Mai 2016

Lahr

Die Stiftung Bürger für Lahr versucht, trotz der niedrigen Zinsen Aktivitäten im Sinne des Stiftungszwecks zu entfalten.

LAHR. Nächsten Monat kann die Stiftung Bürger für Lahr ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Sehnlichster Wunsch des Vorstands: natürlich Zustiftungen, vor allem aber Spenden, um angesichts des niedrigen Zinsniveaus eigene Aktivitäten wie den Bürgerpreis stemmen zu können. Beim Pressegespräch gaben Heinz Siebold, Jürgen Schmidt und Gerhard Silberer vom Vorstand einen Überblick über die aktuelle finanzielle Lage und einen Ausblick auf den zweiten Bürgerbrunch die MundArt Lahr.

Die Finanzen
Mit einem Stiftungskapital von rund 290 000 Euro (Stand Ende 2015) sind keine großen Sprünge aus Zinserträgen zu machen. Im vergangenen Jahr beliefen sich die Festgeldzinsen auf magere 1238 Euro, für das laufende Jahr werden gerade noch 200 Euro erwartet. Satzungsgemäße Aufgaben wie die Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements in Lahr oder die Förderung der alemannischen Mundart werden da immer schwerer zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ