Gutscheine können online geordert werden

Lahrer Werbegemeinschaft setzt auf’s Smartphone

Bruno Kohlmeyer

Von Bruno Kohlmeyer

Mi, 13. November 2013 um 16:44 Uhr

Lahr

Die Lahrer Werbegemeinschaft setzt auch auf neue Technik. Von Freitag an können die Einkaufsgutscheine zum Einkauf in den der Werbegemeinschaft angehörenden Firmen mit einem Smartphone per QR-Code bestellt werden.

LAHR. Innerhalb von 48 Stunden trifft dann der Gutschein bei dem Menschen ein, den der Auftraggeber bestimmt hat. Technisch mit im Boot ist die Lahrer Firma IT-Werke, deren Geschäftsführer Ulrich Kipper gestern mit dabei war, als Uwe Baumann den jüngsten Schritt des Handels ins digitale Zeitalter vorstellte. Den Geschenkgutschein der Werbegemeinschaft gibt es seit mehr als 25 Jahren. In diesem Jahr wird damit, so Uwe ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung