Sanierung und Erweiterung

Landkreis kauft Straßenmeisterei in Görwihl-Segeten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. Juni 2021 um 11:30 Uhr

Görwihl

Die Straßenmeisterei in Görwihl-Segeten wird erweitert und saniert, damit die Bad Säckinger Abteilung ab Mitte 2023 dorthin umziehen kann. Den frei gewordenen Platz nimmt das Säckinger Polizeirevier ein.

Der Kreistag hat den Kauf der Straßenmeisterei Görwihl-Segeten vom Land Baden-Württemberg sowie eines anliegenden Erweiterungsgrundstückes aus privater Hand beschlossen. Damit einher geht die Sanierung und Erweiterung der Einrichtung, weil sie ab Mitte 2023 auch die Straßenmeisterei in Bad Säckingen beherbergen soll. Beide Liegenschaften waren bislang vom Kreis nur angemietet.
Hintergrund der Kreistagsentscheidung ist die Mitteilung des Landes Baden-Württemberg, den Mietvertrag mit dem Landkreis für den Stützpunkt in Bad ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung