Lob für einen Verlässlichen

Nicolai Ernesto Kapitz

Von Nicolai Ernesto Kapitz

Mi, 05. August 2020

Schopfheim

Arno Asal für 40 Jahre bei der Stadt ausgezeichnet.

40 Jahre beim gleichen Arbeitgeber – "das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich", wie Bürgermeister Dirk Harscher anlässlich einer kleinen Feierstunde im Rathaus sagte. Umso mehr freute es den Rathauschef, einen Mitarbeiter für vier Jahrzehnte im Dienste der Stadt auszeichnen zu dürfen, der seinem Amt noch ein paar Jahre treu bleiben möchte: "Mit 63 will ich in den Ruhestand gehen", sagte Arno Asal, als sogenannter Stadtoberamtsrat stellvertretender Kämmerer sowie kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Schopfheim, des Abwasserverbandes Mittleres Wiesentals und des Wasserversorgungs-Zweckverbands Dinkelberg. "Die paar Jahre", so witzelte der Betriebsratsvorsitzende Andreas Gaenssle in Richtung des 58-jährigen Jubilars, "kriegen wir auch noch rum". Für Arno Asal gab es vom Bürgermeister wie auch vonseiten seiner weiteren Vorgesetzten viel Lob – "man kann sich immer auf ihn verlassen", sagte Kämmerer Thomas Spohn.