Tag der Muttersprache

"Das Alemannische wird bleiben"

Kristina Wollseifen

Von Kristina Wollseifen

Do, 21. Februar 2013 um 17:12 Uhr

Lörrach

"Bi uns ka me au alemannisch schwätze!" Davon ist Verena Schroeder überzeugt. Die Lörracherin ist Vorsitzende der Regionalgruppe der "Muttersprochgsellschaft". Zum UNESCO-Tag der Muttersprache verbreitet sie Zuversicht.

LÖRRACH. Die "Muettersprochgsellschaft" und somit auch die Regionalgruppe Dreiländereck setzte sich für den Fortbestand des Alemannischen ein. Doch hat die Mundart überhaupt eine Zukunft? Lernt die heutige Generation nicht eher Hochdeutsch und Fremdsprachen als Alemannisch? Anlass für diese und andere Fragen an die Regionalgruppenvorsitzende Verena Schroeder bot der gestrige "Tag der Muttersprache", von der Unesco im Jahr 2000 ausgerufen.
"Ich bin mir sicher, dass das Alemannische bestehen bleibt", sagt Verena Schroeder. "Die Sprache wird immer weitergetragen und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung