Account/Login

Die klare Haltung wird schwammiger

Michael Baas
  • Fr, 07. Februar 2014
    Lörrach

Regionale Bundestagsabgeordnete stimmen im Bundestag gegen einen Antrag, dem Genmais 1507 die Zulassung zu verweigern.

Genmais, hier  ein Testfeld in Baden-W...n, sorgt erneut für Diskussionsstoff.   | Foto: dpa
Genmais, hier ein Testfeld in Baden-Württemberg vor einigen Jahren, sorgt erneut für Diskussionsstoff. Foto: dpa

LÖRRACH. Wie positionieren sich Gesellschaft und Politik zur grünen Gentechnik? Die Europäische Union rückt das Thema einmal mehr auf die Tagesordnung. Anlass ist der Antrag auf Zulassung des gentechnisch veränderten Mais 1507 (Info). Der Bundestag hat die Frage bereits erörtert und einen Antrag der Grünen, die Zulassung zu verweigern, auf Empfehlung des zuständigen Ausschusses mit den Stimmen der Großen Koalition und bereiter Mehrheit abgelehnt, darunter das Gros der regionalen Abgeordneten. Gegenüber der BZ begründen sie ihre Entscheidung.

In der Region sind die Vorbehalte der Bevölkerung und der Politik gegen die grüne Gentechnik groß – bislang. Dafür steht unter anderem das Aktionsbündnis gentechnikfreie Region Oberrhein. Auf politischer Ebene gibt es nun aber erste Indizien einer gewissen Öffnung. Die Bundesregierung will sich – anders als manche erwartet haben – in der Abstimmung im Allgemeinen Rat der EU nächste Woche zu der von ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar