Elektromobilität

Experten diskutieren im Dreiländermuseum Lörrach über Energiewende und Klimaschutz

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Do, 13. Juli 2017

Lörrach

Energiewende und Klimaschutz können nur dann gelingen, wenn der Verkehr einen ganz wesentlichen Beitrag zur Verminderung von Emissionen leistet.

LÖRRACH. Energiewende und Klimaschutz können nur dann gelingen, wenn der Verkehr einen ganz wesentlichen Beitrag zur Verminderung von Emissionen leistet. Alternativen, insbesondere elektrischen Antrieben, gehört deswegen die Zukunft. Auf Einladung der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung haben Verkehrs- und Technikexperten am Montag im Dreiländermuseum über dieses Thema diskutiert.

Chance als Exzellenz-Region
Grenzen des Verkehrssystems
Dezentral statt importabhängig
Biomasse nicht effizient genug
Verkehrssektor mit entscheidend
Fragen der Zuhörer
» Wie sich die Umstellung auf Elektromobilität auf die Industrie auswirkt, wo viele Zulieferer vom Verbrennungsmotor abhängig sind, wollte ein Zuhörer von den Experten wissen. Stryi-Hipp mahnte, wenn man die Entwicklung verschläft, koste das noch viel mehr Arbeitsplätze. Die Post baut selbst E-Autos, weil sie am Markt keine findet.
Belastet die Herstellung und Entsorgung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung