Multikulturelles Frauenfest

Claudia Gabler

Von Claudia Gabler

Mo, 11. März 2013

Lörrach

Die Wohnbau brachte zum Internationalen Frauentag die Quartiers-Frauengruppen zusammen.

LÖRRACH. Zum ersten Mal hat die Wohnbau Lörrach mit den Frauengruppen ihrer Wohnbezirke den Internationalen Frauentag begangen. Die Idee des Frauenfestes auf dem Salzert war, die Frauen mit ihren vielen verschiedenen kulturellen Hintergründen zusammenzubringen und sie zu gegenseitigem Austausch und im besten Fall zu weiteren Treffen über die Stadtteilgrenzen hinweg zu motivieren.

Wie wird der Weltfrauentag in Italien begangen? Wie in der Türkei? Und wie in Kasachstan? Hier haben die interkulturellen Bezirke der Stadt direkte Vergleichsmöglichkeit. Doch können sie sie nutzen? Wie kommen die Frauen, die oft stark an Haushalt und Familie gebunden sind, mit anderen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ