Verrücktes steht neben Tiefsinnigem

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Di, 19. Juni 2018

Lörrach

Im Theater Tempus fugit hat eine neue Form des Musiktheaters vom Ensemble Bakkhons Puns eine überzeugende Premiere gefeiert.

LÖRRACH. Es war eine neue Form des Musiktheaters, was das Ensemble Bakkhos Puns im Theater Tempus fugit aufführte. Avantgardistischer Jazz ging eine Verbindung mit Texten ein, die irgendwo zwischen Poetry-Slam und Dadaismus schillerten und von Schauspielern vorgetragen oder vielmehr aufgeführt wurden. Heraus kam eine spannende Mischung aus coolem Jazz, Ironie und tiefgründigem Humor.

Ein Stern zu sein sei einfach gigantisch, sagt ein Schauspieler. Anfangs in gespielter Schüchternheit redet er sich immer mehr in Rage, schwärmt davon, als Stern eines Tages zu explodieren und ein Schwarzes Loch zu werden und endet seinen nun rasenden Vortrag mit Immanuel Kants Kategorischem Imperativ: Nämlich sein Handeln immer an einer Maxime auszurichten, die zugleich als ein allgemeines Gesetz gelten könnte. Die Jazzband besetzt mit Trompete, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ