Kochen

Ein Pastabuch, das Lust macht, es auch mal selber zu probieren

Pascal Cames

Von Pascal Cames

Mo, 18. November 2019 um 12:52 Uhr

Gastronomie

Der Sonntag Der Italoschweizer Claudio del Prinicipe gibt einen Überblick über weltweite Pasta-Phänomene und zeigt: Ein Pastateig ist schnell selbst zubereitet.

Dass der Lordsiegelbewahrer der italienischen Küche ausgerechnet nicht aus Italien kommt, ist nur auf den ersten Blick kurios, denn Italien ist überall. Vom Koch, Buchautor und Blogger ("Anonyme Köche") Claudio del Prinicipe kommt ein wunderschönes Pastabuch, das Lust macht, es auch mal selber zu probieren. Wie immer ist es klar und gründlich geworden, die Waren- und Werkzeugkunde ist vorbildlich, es enthält viele Tipps, Rezepte für feine Gerichte und zehn Soßen für die Ewigkeit. Und auch diesmal ist alles perfekt fotografiert, als Instagrammer hat er’s eben drauf.

Der Italoschweizer gibt einen Überblick über weltweite Pasta-Phänomene und die Situation im Mutterland. Claudio del Principe ist von seinem Thema begeistert, er schreibt verliebt und poetisch und zieht dabei eine klare Linie. Nein, alles geht nicht, Traditionen sind heilig. In Deutschland käme ja auch keiner auf die Idee, zum Krustenbraten Königsberger Klopse zu servieren.

Da es für jede Pasta ob Garganelli, Ravioli, Agnolotti oder Spoja lorda eine passende Soße oder ein Gericht gibt, stellt der Autor seitenweise tolle Rezepte vor, darunter Cappellacci dei briganti, ein Wollschwein-Ragù al pomodoro und ein Topinambur-Tortello in Pilzessenz. Das klingt ganz schön hochgestochen, ist aber durchaus machbar. Ein Pastateig ist schnell bereitet, was es außerdem braucht, sind Demut, ein bisschen Mut, Erfahrung und jemand, der einen auf den Geschmack bringt. Wer steckt bei Claudio del Principe dahinter? Natürlich die Mama, die ihn schon früh hat mitkochen lassen. "Kinder muss man einbeziehen, nicht ausschließen", sagt der Autor. Der mit den Händen hat es auch im Kopf. Gracie! Pascal Cames
Claudio del Principe: "A mano", AT-Verlag, 256 Seiten, 34 Euro.