Gastronomie in Freiburg

Warum wird das "Akropolis" nicht neu vermietet?

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Mi, 20. Februar 2013 um 10:04 Uhr

Freiburg

Seit Frühjahr 2009 steht das frühere griechische Traditionslokal "Akropolis" im Freiburger Stadtteil Stühlinger leer. Woran scheitert eine Neuvermietung? Die Hausverwaltung hält sich bedeckt.

"Akropolis adieu": So hieß es vor nunmehr fast vier Jahren. Seit Frühjahr 2009 steht das frühere griechische Traditionslokal im Stadtteil Stühlinger leer, an der markanten Stelle in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof sind seither die Rollläden geschlossen. Woran eine neue Vermietung scheitert, darüber hält sich die Hausverwaltung bedeckt. Inzwischen steht nicht einmal mehr fest, dass wieder Gastronomie einziehen soll. Auch am seinerzeit neuen Standort des alten Akropolis in Betzenhausen ist das Restaurant übrigens wieder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ