Mit der Drehleiter aus der Schule

Irene Bär

Von Irene Bär

Mo, 10. November 2014

Mahlberg

Feuerwehrübung in Mahlberg / Drei Wehren arbeiten zusammen.

MAHLBERG. Alarm aus der Schule: Flure und Gänge sind verraucht. Im Keller haben sich Holzhackschnitzel für die Heizung selbst entzündet. Genährt wird der Schwelbrand durch mehr als genügend vorhandenes Material im Lagerraum, Rauch breitet sich rasch aus. Als die Feuerwehr eintrifft, rufen Schüler an Fenstern im Obergeschoss zum Schulhof hin um Hilfe. Das war die Annahme für die Abschlussübung der Mahlberger Feuerwehr am Samstag.

Noch während der laufenden Übung stellte Kommandant Rolf Ackermann einen "super Verlauf" fest, Kreisbrandmeister Thomas Happersberger sagte später in der Besprechung, dass "handwerklich alles gut gemacht wurde – und es auch nicht anders zu erwarten war".
Um die 50 ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung