Account/Login

"Markt der Möglichkeiten" – "Kandergrund" entwickelt Zugkraft

  • Mi, 07. Juli 2021
    Binzen

     

Ankerpartner stellen vor gut 30 Interessierten die Gemeinschaftsanlagen im Wohnhof I vor, an die Anlieger nun mit eigenen Baukonzepten andocken können.

Bürgermeister Andreas Schneucker (Drit... nun  auf pfiffige Ideen  Bauwilliger.  | Foto: Herbert Frey
Bürgermeister Andreas Schneucker (Dritter von links) sowie die „Ankerpartner“ Harald Schäffler, Mattias Gütschow, Till Heller, Herbert Heiss und Ulli Welsner (von links) hoffen nun auf pfiffige Ideen Bauwilliger. Foto: Herbert Frey
(hf). Die Bietergemeinschaft, die das erste "Ankerprojekt" im künftigen neuen Wohnquartier "Kandergrund" realisiert, erläuterte am Montag die Rahmenbedingungen, innerhalb derer Bauwillige nun eigene Konzepte entwickeln können, um damit an die Gemeinschaftsanlagen anzudocken. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar