Studien laufen

Medikamente gegen das Coronavirus – eine Frage von Wochen?

Michael Brendler

Von Michael Brendler

Do, 12. März 2020 um 11:24 Uhr

Gesundheit & Ernährung

BZ-Plus Bald könnte es Medikamente geben, die helfen, die neue Lungenkrankheit Covid-19 abzumildern. Mehrere werden derzeit getestet. Schon Ende April sollen erste Ergebnisse vorliegen.

Patient Null hatte Glück, seine Ärzte hatten die Fachliteratur offenbar aufmerksam gelesen. Als der erste Coronavirus-Infizierte der USA eine Lungenentzündung entwickelte, erinnerten sie sich an einen Fachartikel aus Wuhan. In der chinesischen Stadt, in der das neuartige Coronavirus Sars-Cov-2 vermutlich erstmals vom Tier auf den Menschen übersprang, hatten Wissenschaftler wenige Wochen zuvor versucht, das Wachstum des Erregers im Labor zu hemmen. Als besonders erfolgreich bei den Zellexperimenten hatte sich Remdesivir erwiesen.
Ursprünglich hatte das Pharmaunternehmen Gilead Sciences die Substanz gegen Ebola-Viren entwickelt. Da sie sich dort nicht bewährte, probierte man das Mittel auch gegen andere Viren aus. Und stellte fest: Waren Mäuse mit dem Mers-Erreger infiziert, einem engen Verwandten des aktuellen Coronavirus, schien es tatsächlich die Vermehrung zu bremsen.
Auch andere Patienten mit Remdesivir behandelt
Elf Tage nachdem der 35-Jährige die ersten Symptome entwickelt hatte, entschieden sich seine Ärzte in Everett im Bundesstaat Washington, das Medikament auch ihrem Patienten intravenös zu verabreichen. Am nächsten Tag war das Fieber weg, wie sie in der Fachzeitung New England Journal of Medicine berichteten. Inzwischen wurde der Patient als geheilt entlassen.
Spätestens damit wurde Remdesivir – trotz fehlender Zulassung – zum größten Hoffnungsträger im Kampf gegen die vom neuartigen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung