35. Zelt-Musik-Festival

Mehr Kontrollen und Polizeipräsenz beim ZMF Freiburg

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Di, 04. Juli 2017 um 19:08 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Zelt-Musik-Festival verstärkt die Kontrollen. Das Gelände auf dem Mundenhof bleibt grundsätzlich offen, doch Leute mit großen Taschen kommen nicht mehr ins Konzert.

Am Vortag des 35. Zelt-Musik-Festivals ab Mittwoch haben die ZMF-Macher ein dreistufiges Konzept vorgestellt. Die verschärften Sicherheitsvorkehrungen sind eine Reaktion auf die Anschläge bei einem Konzert in Manchester und bei einem Festival in Ansbach letzten Sommer sowie auf Amokfahrten mit Lastwagen im In- und Ausland. "Das Sicherheitsthema ist in aller Munde", sagte ZMF-Technikchef Dieter Pfaff am Dienstag.

Vor dem Festivalgelände werden Polizisten in Uniform Präsenz zeigen – "und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ