Obdachlosigkeit

Menschen ohne Wohnsitz haben es jetzt besonders schwer

Jacqueline Dinser

Von Jacqueline Dinser

Do, 10. Januar 2019 um 19:31 Uhr

Bad Krozingen

Wohin im Winter ohne Wohnung? Die Gemeinden müssen Notunterkünfte für Wohnungs- und Obdachlose zur Verfügung stellen. Die BZ beleuchtet die Lage am Beispiel Südlicher Breisgau.

Der Wintereinbruch mit Graupel, Schneeregen und Temperaturen um und teils auch unter dem Gefrierpunkt wirft viele Fragen auf. Schneeräumen und Winterreifen aufziehen sind Fragen, die man vergleichsweise einfach beantworten kann. Doch was ist mit Menschen, die auf der Straße leben? Obdachlosigkeit wird oft als Problem der Großstädte abgetan, doch gibt sie auch hier in den Gemeinden im Südlichen Breisgau? Die BZ hat nachgefragt, in welchem Ausmaß es hier in der Region Wohnsitzlose gibt und wie Gemeinden damit umgehen.

Es ist kein Geheimnis, dass sich Obdachlose an bestimmten Stellen in Bad Krozingen zusammenfinden, denkt zumindest der Laie. Typische Obdachlose seien das aber nicht, sagt Peter Schäfer. Er ist der Fachbereichsleiter des Ordnungsamts in Bad Krozingen. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ