Account/Login

Mondelez

Millionenstrafe: Milka-Hersteller hat Schokolade illegal verteuert

Barbara Ruda
  • Do, 23. Mai 2024, 14:52 Uhr
    Wirtschaft

     

Der Milka-Hersteller Mondelez hat laut EU-Kommission seine Produkte über Jahre rechtswidrig verteuert. Das Unternehmen, das auch in Lörrach einen Standort hat, muss 337,5 Millionen Euro Strafe zahlen.

Die EU-Kommission verhängte am Donners... gegen den Milka-Produzenten Mondelez.  | Foto: Barbara Ruda
Die EU-Kommission verhängte am Donnerstag eine Strafe in Höhe von 337,5 Millionen Euro gegen den Milka-Produzenten Mondelez. Foto: Barbara Ruda
Der Lebensmittelgigant Mondelez hat jahrelang den Wettbewerb verzerrt und seine Produkte künstlich verteuert, jetzt bekommt der US-Konzern dafür die Rechnung. Die EU-Kommission verhängte am Donnerstag eine Strafe in Höhe von 337,5 Millionen Euro, wie die Wettbewerbshüter ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar