Landgericht Freiburg

Missbrauchsprozess gegen ehemaligen Pfadfinderbetreuer beginnt im Januar

KNA

Von KNA

Mo, 02. Dezember 2019 um 16:12 Uhr

Freiburg

Vor dem Landgericht Freiburg beginnt am 20. Januar 2020 das Strafverfahren gegen einen früheren evangelischen Kirchenmitarbeiter und Pfadfinderbetreuer aus Staufen.

Dem Mann wird schwerer sexueller Missbrauch von vier Kindern in 330 Fällen vorgeworfen, wie das Gericht am Montag mitteilte. Die Taten sollen zwischen Januar 2010 und August 2018 erfolgt sein. Die Staatsanwaltschaft hatte zuvor von insgesamt 676 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung