Brandstiftung

Möglicherweise Teil der Brandserie: In Mahlberg hat wieder ein Auto gebrannt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 11. Juni 2019 um 18:00 Uhr

Mahlberg

Die Polizei geht davon aus, dass ein BMW in Mahlberg in der Nacht auf Dienstag absichtlich angezündet worden ist. Der Brand könnte auf das Konto des unbekannten Täters gehen, der seit 2017 sein Unwesen treibt.

In der Nacht auf Dienstag stand in der Bromergasse in Mahlberg ein Auto in Flammen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sieht einen Zusammenhang mit der Serie, die seit Monaten die Ortenau in Atem hält.

Gegen 1.41 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden. Ein Anwohner hatte laut Polizei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ