Neue Nachbarn

Moschee und Landesgartenschau: Wie erleben Anwohner die Veränderungen in Lahr?

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Fr, 24. August 2018 um 16:27 Uhr

Lahr

Die Anwohner der Römerstraße leben in einem Umfeld, das sich stark verändert: Landesgartenschau, Moschee, Pflegeheim. Was halten sie von den neuen Nachbarn? Ein Besuch in der Römerstraße 1.

Fünf Häuser, 1000 Menschen, zahllose Nachbarn: Die Anwohner der Römerstraße bilden sozusagen einen eigenen kleinen Stadtteil in Lahr. Sie leben in einem Umfeld, das sich stark verändert: die Landesgartenschau, die Moschee, das Pflegeheim im Kleinfeldpark. Was halten die Anwohner von diesen neuen Nachbarn? Und wie lebt es sich mit so vielen Nachbarn im Hochhaus? Ein Besuch in der Römerstraße 1.

Was für eine Aussicht. Hier im Penthouse, im 16. Stock, liegt einem Lahr zu Füßen. Der Blick schweift in die Ferne bis zum Europa-Park, bis zum Straßburger Münster.

Dann schweift er auf die andere Straßenseite, zum großen neuen Nachbarn. Der verteilt sich auf drei Parks, kann mit einem See aufwarten und macht an diesem Freitagabend mit jazzigen Klängen auf sich aufmerksam. Die Bewohner des Hochhauses haben sich diesen neuen Nachbarn nicht ausgesucht. Aber sie haben ihn schätzen gelernt: Es ist die Landesgartenschau.

Mit Jazz kann Ilse Lörcher gut leben. "Gestern, da liefen Schlager, das war schrecklich", sagt sie. Was auch immer unten auf der Gartenschau läuft, hier oben läuft es auch. Ilse Lörcher und Werner Fischer haben auf der Penthouse-Terrasse eingedeckt. Hier ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ