Verletzter Täter?

Nach Brandanschlag: Polizei gründet Ermittlungsgruppe "Shisha"

rö, bz

Von Joachim Röderer & BZ-Redaktion

Fr, 10. August 2018 um 13:29 Uhr

Freiburg

Nachdem am Sonntagmorgen Unbekannte in einem Shisha-Handel in der Lehener Straße Feuer gelegt haben, hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe gegründet. Einer der Täter könnte verletzt sein.

Zeugen haben zwei Tatverdächtige beobachtet, die am Sonntagmorgen gegen 3.45 Uhr in der Lehener Straße Feuer in einem Zubehörhandel für Shisha-Bars gelegt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ