Es gibt auch Lichtblicke

Klaus Rütschlin

Von Klaus Rütschlin

Mo, 02. September 2002

Südwest

Bei der Entwicklung im Tourismus ist der Schwarzwald mit einem blauen Auge davon gekommen.

FREIBURG. Jammern ist verbreitet, wenn es ums Gastgewerbe geht. Zu Beginn des Jahres warfen Gäste den Wirten vor, fleißig den Euro zum Teuro zu machen. Und jüngst klagte der Landesvorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes über die miserable Situation seines Gewerbes, dem es so schlecht gehe wie seit 20 Jahren nicht mehr. 30 Prozent der Hotels und Gaststätten im Land seien in "Existenznöten". Beim genaueren Hinsehen ergibt sich ein differenzierteres Bild.

Kein Zweifel, die Branche hat bessere Zeiten gesehen. Die miese konjunkturelle Entwicklung geht an kaum jemand spurlos vorüber. In Baden-Württemberg sank die Zahl der Übernachtungen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres um vier Prozent.

Aber die Streubreite ist regional groß. Sie reicht von minus 8,4 Prozent im Taubertal bis zum Hegau mit plus 1,1 Prozent, der einzigen Tourismusregion im Land, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ