AUF UND ZU

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 10. Oktober 2019

Freiburg

GLEICHENSTEIN

Weinhandlung schließt

FREIBURG-WIEHRE. Nach 16 Jahren stellt die Freiburger Weinfachhandlung Gleichenstein in der Heinrich-von-Stephan-Straße 12 den Betrieb ein. Zum letzten Mal geöffnet ist am Samstag, 19. Oktober. Dahinter steckten persönliche Gründe, so Inhaber Adrian Freiherr von Gleichenstein (43), der gemeinsam mit seiner Frau Nathalie den Laden geführt hat. Startpunkt war 2003 in Herdern unter den Namen Weinlein. 2011 erfolgte der Umzug an den heutigen Standort. Die Verkaufsfläche beträgt rund 140 Quadratmeter.

UNI-DÖNER

Der Ofen ist aus

FREIBURG-INNENSTADT. Nach 16 Jahren hat das Uni-Kebap-Haus seine Filiale in der Löwenstraße dichtgemacht. Das Imbissgeschäft läuft aber an dem im Februar neu eröffneten Parallel-Standort in der Universitätsstraße 7 weiter. Grund für die Schließung ist laut den Betreibern Turan Hatay und Sinan Tatar, dass der Mietvertrag an der Löwenstraße auslaufe und man nun die Kräfte bündeln wolle.