Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Fr, 14. August 2020

Wirtschaft

14 Märkte auf der Kippe — Für Verlängerung

CECONOMY

14 Märkte auf der Kippe

Trotz eines stark wachsenden Onlinegeschäfts in der Corona-Krise hat sich der Verlust der Mediamarkt-Saturn-Mutter Ceconomy im abgelaufenen Geschäftsquartal verdoppelt. Der Nettoverlust von April bis Juni betrug 132 Millionen Euro, wie Ceconomy mitteilte. Im Vorjahreszeitraum hatte das Minus 64 Millionen Euro betragen. Mindestens 14 Märkte sowie 3500 Stellen stehen auf der Kippe. Der Quartalsumsatz sank im Vorjahresvergleich um zehn Prozent auf gut vier Milliarden Euro – nur wegen pandemiebedingt geschlossener Geschäfte. Anschließend zogen die Umsätze wieder an. Das Onlinegeschäft wuchs im vergangenen Quartal um 140 Prozent.
KURZARBEIT


Für Verlängerung

Die Metallarbeitgeber in Südbaden drängen auf eine schnelle Entscheidung der Bundesregierung, die aktuellen Regelungen zur Kurzarbeit auf bis zu 24 Monate zu verlängern. "Vielen unserer Mitgliedsunternehmen steht das Wasser bis zum Hals. Sie müssen jetzt entscheiden, ob sie Personal reduzieren – vielleicht sogar in größerem Stil –, oder ob sie eine tarifliche oder betriebliche Überbrückungslösung finden, bis die Auftragslage sich wieder einigermaßen normalisiert hat", sagte Stephan Wilcken, Geschäftsführer der Bezirksgruppe Freiburg des Arbeitgeberverbands Südwestmetall.