Nahwärmenetz noch nicht vom Tisch

Juliane Kühnemund

Von Juliane Kühnemund

Mi, 27. April 2011

Bonndorf

UAK will neuen Anlauf nehmen / Werben für dezentrale Energieversorgung / Auch ein drittes Windrad wäre wünschenswert.

BONNDORF. Auf welche Themen soll sich der Umweltarbeitskreis Bonndorf (UAK) in naher Zukunft konzentrieren? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Mitglieder des UAK in ihrer jüngsten Zusammenkunft und das Ergebnis der Diskussionen war am Ende eindeutig: Als großes Ziel hat man sich die Förderung der regenerativen Energien auf die Fahnen geschrieben.

Im Detail heißt dies: Einen neuen Anlauf nehmen für das Nahwärmenetz in der Vorstadt, ein drittes oder auch viertes Windrad in der Löwenstadt, werben für eine dezentrale Energieversorgung und informieren über die konkrete Zusammensetzung des Strompreises. Geleitet wurde die Versammlung von Marie-Luise Adler und Gabi Stock. Die beiden Damen hatten die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung