Hilfseinsatz

Naturschützer und Feuerwehr retten Amphibien in Lahr

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

Di, 06. April 2021 um 16:35 Uhr

Lahr

BZ-Plus Der Krötenteich zwischen Kuhbach und Reichenbach war am Karsamstag so gut wie ausgetrocknet. Hunderte Tiere konnten mit einer gemeinsamen entschlossenen Aktion gerettet werden.

Der Teich im Vorderen Giesen zwischen Kuhbach und Reichenbach ist ein wichtiger Laichgrund für Amphibien aller Art. Notwendig wurde das schnelle Handeln, weil die letzten Pfützen fast ausgetrocknet waren, wie Volker Müller aus Kuhbach berichtet.
Müller schreibt der Badischen Zeitung, dass er am Karsamstag am Giesen unterwegs gewesen sei. Dabei habe er die Situation ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung