Account/Login

Hilfseinsatz

Naturschützer und Feuerwehr retten Amphibien in Lahr

Karl Kovacs
  • Di, 06. April 2021, 16:35 Uhr
    Lahr

     

BZ-Plus Der Krötenteich zwischen Kuhbach und Reichenbach war am Karsamstag so gut wie ausgetrocknet. Hunderte Tiere konnten mit einer gemeinsamen entschlossenen Aktion gerettet werden.

Tausende Kaulquappen tummelten sich am...fützen, wo Frösche und Kröten laichen.  | Foto: Volker Müller
Tausende Kaulquappen tummelten sich am Karsamstag in den wenigen noch vorhandenen Pfützen, wo Frösche und Kröten laichen. Foto: Volker Müller
1/3
Der Teich im Vorderen Giesen zwischen Kuhbach und Reichenbach ist ein wichtiger Laichgrund für Amphibien aller Art. Notwendig wurde das schnelle Handeln, weil die letzten Pfützen fast ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar