Elfte Werkstätte des Caritasverbands Freiburg-Stadt

Neue Werkstätte in Denzlingen schafft Arbeitsplätze für bis zu 80 Menschen mit Handicap

Daniel Hengst

Von Daniel Hengst

So, 15. November 2020 um 18:00 Uhr

Denzlingen

BZ-Plus Rund sechs Millionen Euro hat die neue Werkstätte des Caritasverbands Freiburg-Stadt gekostet, die jetzt in Denzlingen eröffnet wurde. Bis zu 80 Menschen mit Handicap sollen dort arbeiten können.

In der neuen Caritas-Werkstätte in Denzlingen ist Leben eingekehrt: 35 Menschen mit einer Behinderung haben dort bereits einen Arbeitsplatz, 80 sollen es insgesamt einmal werden. Der Caritasverband Freiburg-Stadt lud als Betreiber zur Eröffnung Bürgermeister Markus Hollemann ein, sich den Neubau einmal anzusehen. "Es ist uns ein Anliegen, ihnen hier einmal alles zu zeigen und für die Unterstützung zu danken", sagte Rainer Gantert, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung