Account/Login

Zukunft

Neues Terminal, besserer Service: Der Euroairport Basel-Mulhouse will wachsen - und leiser werden

Savanna Cosma
  • Mo, 29. Januar 2024, 17:32 Uhr
    Basel

     

BZ-Abo Der Euroairport Basel-Mulhouse zieht Bilanz – und stellt seine Strategie für die kommenden Jahre vor. Neben einem neuen Terminal beschäftigt sich diese auch mit dem nächtlichen Fluglärm.

Easyjet war 2023 ein wichtiger Partner... auch im laufenden Jahr nichts ändern.  | Foto: Annette Mahro
Easyjet war 2023 ein wichtiger Partner für den Euroairport Basel-Mulhouse. Daran soll ich auch im laufenden Jahr nichts ändern. Foto: Annette Mahro
Wie möchte sich der Euroairport Basel-Mulhouse (EAP) in den kommenden Jahren weiterentwickeln? Eine Antwort auf diese Frage liefert die Strategie "EAP 2023", die der Verwaltungsrat des Flughafens vergangenen September verabschiedet hat. Diese beinhaltet vier sogenannte Hauptachsen, die Luc Gaillet und Raymond Cron, Präsident und Vize-Präsident des Verwaltungsrats, am Montag im Rahmen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.